Hypnosezentrum Bielefeld

Zentrum für Hypnose und Rückführungstherapie

Infos zu Terminen und Honorar

 

allgemeines zur Terminvergabe

Für meine Patienten und Klienten nehmen ich mir als Terminpraxis Zeit. Daher kann es bis zum Ersttermin leider zu einer Wartezeit kommen. Ein früherer Termin kann nur vergeben werden, falls wiedererwarten ein Termin eines anderen Klienten durch Absage frei werden sollte.

Termine können nur telefonisch vergeben werden.
Eine Terminvergabe per Mail ist nicht möglich, rufen Sie mich einfach an oder nutzen Sie die Möglichkeit der Rückrufanforderung (bitte mit Angabe, wann Sie am besten erreichbar sind).

 

Hypnose

Kosten - Individuelle Einzelsitzungen:

Ersttermin

Bei dem Ersttermin werden wir über Ihr persönliches Anliegen wegen dem Sie mich aufsuchen ausführlich sprechen. In diesem ausführlichem Vorgespräch erfahren Sie ebenfalls mehr über die Unterschiede zwischen Show- und BuhnenHypnose und der therapeutischen bzw. medizinischen Hypnose. Im anschluß an das Vorgespräch werden Sie dann die Hypnose als Entspannungshypnose kennenlernen u. U. kann bereits hier Ihr Unterbewusstsein zu Ihrer Problematik befragt werden.

Dieser Ersttermin dauert ca. 60-90 Minuten - bei einem Stundensatz von 120,- €. Zum ersten Hypnosetermin können Sie auf Wunsch auch gerne eine Person Ihres Vertrauens mitbringen.

Mentale Gesundheit kann sich jeder leisten, denn durch die Kooperation mit einer externen Abrechnungsstelle (www.arztrechnung.de) können Sie ggf. unsere Rechnung bequem in Teilbeträgen zahlen (mind. 50,-€ mtl.)

Honorar

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,

Sie werden über die unterschiedlichen Erstattungen von Heilpraktiker-Behandlungen durch die privaten Krankenversicherungen sowie die Beihilfe von mir informiert. Vor Behandlungsbeginn erhalten Sie von mir eine Vereinbarung, in der ich Sie nach bestem Wissen und Gewissen über die ungefähre Höhe der Behandlungskosten aufklären werde.

Es gibt Therapieformen, die von den Kassen nicht erstattet werden (z.B. die Gesprächstherapie). Auch hierüber werde ich Sie ausführlich informieren.

Das Honorar wird am Tage der Behandlung unabhängig von einer ganz oder nur teilweisen Erstattung durch eine private Versicherung, Zusatzversicherung oder Beihilfestelle sofort fällig.

Wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenkasse versichert sind, haben Sie die Möglichkeit, die Rechnung Ihrer Steuererklärung mit beizulegen. (Außergewöhnliche Belastungen im Rahmen der Sonderausgaben) Fragen Sie hier bitte bei Ihrem/r Steuerberater/-in oder beim Finanzamt nach.

Von mir erhalten Sie eine detaillierte, bezifferte Rechnung. Die Ziffern entnehme ich aus dem Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker von 1985. (GebüH85) Diese stammt aus dem Jahr 1985 und wurde seit dem nicht mehr an die Lebenshaltungskosten angepasst. Deshalb berechne ich den 2,3fachen Satz der Höchstsätze der GebüH85.


Bei Selbstzahlern liegt der Therapiestundensatz bei 90,00 Euro je 60 Minuten für Heilpraktikerleistungen und 120,00 Euro je 60 Minuten für Hypnosesitzungen und psychotherapeutische Tätigkeiten. Die Rechnungsstellung erfolgt bei den Zusatzversicherten bzw. Privatversicherten monatlich.

(Beispiel: Akupunkturtherapie 30 Min. = 45,-€ bei Selbstzahlern)

Die Rechnungsstellung erfolgt unabhängig von einer möglichen Erstattung durch private Krankenversicherungen oder Beihilfestellen.

Ihre Vorteile zusammengefaßt

Hier Ihre Vorteile nochmal zusammengefaßt:

  • die Sitzungen und Behandlungen werden nur durch geprüfte und geschulte Therapeuten geleiten
  • kostenlose Terminumbuchung
  • kostenlose telefonische Beratung
  • vor und nach den Terminen - günstig gelegene Terminzeiten (z.B. für Berufstätige)
  • optional: Zahlung per Rechnung
  • optional: Teilzahlung in bequemen Monatsraten (mind. 50,-€ mtl.)